AutomotiveAutomotive
BedachungBedachung
HaushaltsgeräteHaushaltsgeräte

#2 Soziales Engagement

LEITBILD
Unternehmen sind einerseits Akteure des Wirtschaftslebens und gleichzeitig Teil der sozialen
Gemeinschaft an ihrem Standort. Wir begreifen uns als gesellschaftlichen Ermöglicher insbesondere
hier in Graben-Neudorf, wo die Braun Metall, die Braun Folien-Prägetechnik und die Gemet technical
adhesive foils ihren Unternehmenssitz haben. Als Teil dieser Gesellschaft wollen wir zu ihrem Wohl
und zu ihrem Lebenswert beitragen, indem wir beispielsweise Vereine und Einrichtungen aus den
Bereichen Bildung, Sport oder Kultur unterstützen. Dabei haben wir besonders Kinder und Jugendliche
im Blick und bringen uns am liebsten in konkrete Projekte oder bei konkreten Bedarfen ein, um eine
zielgerichtete und möglichst effiziente und nachhaltige Förderung zu gewährleisten.
Es gibt so viele unterstützenswerte Initiativen, deren Arbeit Menschen Hilfe und Halt zukommen lässt.
Schicksale die uns berühren und innehalten lassen und uns anspornen, im Rahmen unserer
Möglichkeiten vielleicht ein bisschen Hoffnung und Freude zu schenken.


SPORT & SPONSORING

Mit den örtlichen Sportvereinen pflegen wir langjährige Partnerschaften und sind ein verlässlicher
Ansprechpartner und Unterstützer z.B. des TSV Graben oder FV Graben, wenn es um neue Trikotsätze,
Werbung im Saisonheft oder andere anlassbezogene Unterstützungen geht. Besonders stolz sind wir
auf unsere langjährige und nun vertiefte Partnerschaft mit der SG Graben-Neudorf, die jährlich ein
internationales U-14 Hallenturnier veranstaltet, wo Nachwuchsmannschaften renommierter
Fußballvereine aufeinandertreffen – seit diesem Jahr sogar auf einem von Braun Metall gesponsorten
Kunstrasen.


BILDUNGS- & SOZIALE EINRICHTUNGEN
In der Vergangenheit konnten wir so die Grundschulen vor Ort bei der Umsetzung ihrer
Pausenhofbemalung, Anschaffung eines Spielhäuschens oder der Ausstattung einer Bläserklasse mit
Instrumenten behilflich sein.
Schon fast eine Tradition ist die finanzielle Unterstützung des AWO Ortsvereins für die Kinder-
Ferienbetreuung während der Sommerferien. Eine weitere langjährige Verbindung besteht zur Villa
Kunterbunt in Bruchsal-Büchenau, die als privates Kinderheim ca. 200 Kinder und Jugendliche in
verschiedenen Angebotsformen betreut.
Über unser lokales Engagement hinaus, halten wir Augen und Ohren immer offen für Projekte und
Einrichtungen die sich Hilfsbedürftigen annehmen in der Region Karlsruhe und darüber hinaus:
begonnen mit den SOS-Kinderdörfern im Schwarzwald und in der Pfalz, über die Vesperkirche in
Karlsruhe, die Rehaklinik Katharinenhöhe im Schwarzwald oder zuletzt die HORIZONT Stiftung gegen
Altersarmut. Eine besondere Ausnahme von diesen regionalen Engagements machten auch wir im
letzten Jahr, angesichts des bestürzenden Ausmaßes der Hochwasserschäden im Ahrtal. Aus dem St.
Pius Kindergarten in Bad Neuenahr-Ahrweiler erhielten wir als Dankesgruß das im Bild zu sehende,
charmante Kunstwerk.

Dankeskarte des Kindergarten St. Pius, Bad Neuenahr-Ahrweiler

U-14 REWE Cup 2022 auf von Braun Metall gesponsortem Kunstrasen

Neue Schulhofbemalung für die Erich-Kästner-Grundschule, Neudorf