AutomotiveAutomotive
BedachungBedachung
HaushaltsgeräteHaushaltsgeräte
  • 25 Jahre

Logo Braun Metall

Informationen zu unserer Kalottenprägung

Kalottenprägung

Die Form einer Kalotte entsteht durch den Schnitt durch eine Kugel, die sogenannte Kugelkalotte

Der Begriff Kalotte wird ebenso im Lautsprechersektor bei den Kalottenlautsprechern verwendet. Von einer Kalottierung spricht man aber auch bei Metallblechen/-folien, die in eine hohle Form getrieben werden.

Durch die Geometrien unserer verschiedenen Kalottenprägungen erreichen wir unterschiedliche Umformmöglichkeiten unserer Metallfolien. Diese sehr oft im Hitzeschutzbereich verwendeten Bauteile, sind durch ihre vergrößerte Oberfläche bestens geeignet, um Temperaturen von empfindlichen Bereichen abzuhalten.

Kaltumformung sowohl von Kalotten als auch Großkalotten

Durch die Kalottenprägung wird die Oberfläche vergrößert. Durch diese Kaltumformung des Metalls wird das Gefüge etwas verfestigt und die Folie wird in sich stabiler. Dies gilt für die Kalotte sowie die Großkalotte. Durch den weiteren Arbeitsgang der Mikroperforation können wir den Anwendungsbereich, auch für akustisch wirksame Bauteile, erweitern.

Die unterschiedliche Lochdichte in Verbindung mit der Kalottenstruktur, verbessert die Aufnahme der störenden Geräusche z.B. im Motorraum.

Riffelband

Im Bereich der Bauwerksabdichtung ist die Kalotte schon länger bekannt unter dem Begriff Riffelband. Mit diesem werden Dehnfugen im Brückenbau ausgekleidet, dabei kommt überwiegend eine rostbeständige Edelstahlfolie zum Einsatz. Das klassische Kupfer Riffelband wurde im Flachdachbereich, sowie im Tunnelbau eingesetzt, um die betroffenen Betonflächen vor Wurzelwachstum zu schützen. Auch hier kam die Oberflächenstruktur der Kalotte zum Einsatz.

Wir bemustern Ihnen gerne die verschiedenen Arten unserer kalottierten Folien. Letztlich entscheidet ihr Einsatzzweck und die Art der Verformung, welche Struktur für Ihren Anwendungsfall optimal ist.

Egal ob Edelstahlfolie für hohe Temperaturbereiche, Aluminiumfolie für komplexe Formen oder auch Kupferfolie für spezielle Anwendungen, fragen sie uns an.

Ihr Braun Metall Team